Beratung + Hilfe

Sozialberatung NEU

beratungDas Integrationsmanagement der Stadt Hannover bietet ab dem 05.02.2018 Sozialberatung im Vahrenheider Initiativ Zentrum, Dunantstr. 5 A (GWA) an. Ein Angebot für alle Bewohner*innen in Vahrenheide. Kostenlos und ohne Anmeldung – Montags 12:30- 14:30 Uhr

Formularhilfe, Unterstützung mit Ämtern – Coaching/Beratung zur Arbeit/Qualifikation – Beratung zur Wohnungssuche und vieles mehr …


Schiedsmann Karl Asbrock schlichtet Nachbarschaftsstreitigkeiten

albrockNach 38 Jahren übernimmt Pastor Karl Asbrock ab 2018 das Schiedsamt im Stadtbezirk von Frau Hinsch. Damit ist er als Schlichter bei Nachbarschaftsstreitigkeiten, Schadensersatzforderungen und bei Delikten wie Körperverletzung, Beleidigung und Sachbeschädigung in den kommenden vier Jahren im Einsatz. Danach steht die nächste Schiedsamtswahl im Bezirk an. Weiterlesen »


Diakoniestation Nord-Ost

Diakoniestationen_logoVor Ort in der Plauener Straße 28, im WOHNEN PLUS   0511 – 63 10 00
Podbielskistraße 280/282, 30655 Hannover     0511 – 64 74 80
mailto: nordost@dsth.de und im Internet: http://www.dst-hannover.de

Zuhause ist da, wo man verwurzelt ist. Wo man „hingehört“. Die Verbundenheit mit dem Stadtteil, den Nachbarn und dem Garten. Gerade dann, wenn das Leben schwieriger wird, ist es doch schön, wenn zumindest diese vertraute Umgebung sich nicht verändert.

Weiterlesen »


Sozialpsychiatrische Beratungsstelle

Region_Hannover_logoSozialpsychiatrische Beratungsstelle Plauener Straße
Sekretariat: 0511 – 168 48 405    Plauener Straße 12a   30179 Hannover
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 09:00 bis 12:00 Uhr – Freitag 09.00 bis 12:30 Uhr und nach Vereinbarung

Weiterlesen »


Rund um´s Baby

hebammeBei der ersten Schwangerschaft oder in einer neuen Situation haben viele Frauen Fragen oder sind unsicher. Manchmal fühlen sie sich nach der Geburt auch alleine oder brauchen Hilfe.

Sie können sich dann an eine Hebamme wenden oder jemanden fragen. In Vahrenheide gibt es einen Elterntreff, in dem sich Frauen mit Babys treffen. Auch in den Familienzentren gibt es Gruppen.

Im Elterntreff können Sie auch einen Rückbildungskurs mit der Hebamme Doreen Albrecht besuchen. Den zahlt die Krankenkasse, weil es gut für die Organe der Mütter ist! Weiterlesen »


1 2 3 5
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on Tumblr

Translate »
QR Code Business Card