st-franziskus_logoder katholischen Kirchengemeinde Heilig Geist

Dresdener Str. 29, 30179 Hannover

Telefon 0511 63 29 35

st-franziskus@heilig-geist-hannover.de

Die seit den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts bestehende Pfarrgemeinde St. Franziskus wurde am 1.9.2010 zusammen mit den Pfarrgemeinden St. Bruder Konrad, List, und Heilig Kreuz, Altwarmbüchen, mit der Kirchengemeinde Heilig Geist, Bothfeld fusioniert.

Ausführliche Informationen finden Sie im Internet unter www.heilig-geist-hannover.de (dort Kirchorte oder Veranstaltungen). Sie können sich gerne auch zu den Sprechzeiten an das Pfarrbüro in der Dresdener Str. 29, persönlich oder unter obiger Telefonnummer, wenden.

Zahlreiche Gruppen und Verbände des Kirchortes stehen allen Interessierten offen, z.B. Kindergruppen, Hausaufgabenhilfe, Gruppen von Jugendlichen, Musikgruppe, Erwachsenenkreise, Seniorengruppen, Basteln/Handarbeitsgruppen, Ballspiel- und Tischtennisgruppen, Bücherei, nicht zu vergessen Gruppen, die Bibel und Gebet zum Inhalt haben. Aktuelle Informationen finden Sie in der Homepage unter „Pfarrnachrichten“.

Täglich

lädt die St. Franziskus-Kirche zu Gebet und Gottesdienst ein, wobei die Gottesdienste und Gebetszeiten von Montag bis Freitag in der Kapelle (Außeneingang über den Kirchenparkplatz) stattfinden:

Samstag

18.00 Uhr Beichtgelegenheit

18.30 Uhr Vorabendmesse

Sonntag

09.30 Uhr Hl. Messe

15.00 Uhr Kleinkinderkirche in der Kapelle (monatlich, Termine siehe Homepage)

17.00 Uhr feierliche Vesper

Montag

18.30 Uhr Rosenkranzgebet

19.00 Uhr Friedensmesse mit Komplet

20.00 Uhr Nachtgebet der Jugend

Dienstag

14.00 Uhr Rosenkranzgebet

14.30 Uhr Seniorenmesse

Mittwoch

08.30 Uhr Rosenkranzgebet

09.00 Uhr Frauenmesse (am 2. Mittwoch im Monat anschließendes Gesprächsfrühstück im Pfarrheim)

Donnerstag

08.00 Uhr Laudes

18.30 Uhr Anbetung

21.30 Uhr Nachtgebet

Freitag

16.00 Uhr Anbetung

17.00 Uhr Hl. Messe

Fast wäre vor einigen Jahren die Kirche St. Franziskus geschlossen worden, als sich das Dach als einsturzgefährdet erwies. Durch enormen finanziellen und persönlichen Einsatz der Gemeindemitglieder und eingeworbener Spenden konnte das Kirchdach repariert und die Kirche in verschönertem Umfang erhalten bleiben. Die Gründung eines Fördervereins (www.foerderverein-st-franziskus.de) sorgt dafür, dass künftig Reparaturen am Gotteshaus in eigener Regie vorgenommen werden können.

Auch hatte aus damaligem Anlass der Künstler Thomas Baßler (www.thomas-bassler.de) einige seiner Gemälde zum Erhalt der Kirche gesponsert, zu denen nach seinem Ableben weitere Bilder hinzukamen. Diese können in seiner Homepage oder auch im Original im Pfarrbüro angesehen werden und stehen, soweit noch verfügbar, zum Verkauf bereit.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on Tumblr