Miterlebt

Zeitungsartikel zum Stadtteil stellt die HAZ unter www.haz.de/vahrenheide ein.


 

Großartige Teilnahme beim 1. Hannoverschen Stiftungs-Lauf

vor_dem_lauf_21102017-1024x647Das Wetter hatte ein Einsehen. Zum „1. Hannoversche Stiftungs-Lauf“ am Samstag, 21. Oktober 2017 rund um den Märchensee blieb es bis (fast) zum Ende trocken. So liefen die 76 aktiven Läufer*innen zusammen 661 Runden. Jede Runde war immerhin 1,2 km lang, die jede/r im eigenen Tempo absolvierte. Durch die Wegeführung traf man sich zwischendurch auch immer wieder.
Die gute Stimmung hing sicher auch mit der guten Organisation der Vorbereitungsgruppe der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung (DSW) und der Stadtteilstiftung Sahlkamp-Vahrenheide zusammen. Mehr über den Lauf können Sie hier lesen.


Kindermusicalprojekt: „ Wölfe finden Freunde“

img_568317 Hortkinder (6-12 Jahre) des Familienzentrums Carl-Sonnenschein-Haus haben mit ihren Erzieher*innen im Kulturtreff  Vahrenheide eine spannende Woche  in den Herbstferien erlebt. Unter der Leitung des Künstlerduos Irina Janz und Konstantin Schneider nahmen sie vom 9.-13. Oktober 2017 an einem musikalisch-theatralen Abenteuer teil.
Zuerst hieß es für die Kinder „ Es war einmal….“ am Waldrand eine Hütte, eine Ziege und ihre sieben Kinder. Schnell war allen klar, wie dieses Märchen hieß! Aber es kam anders. Weiterlesen »


Blind Date KULTUR am 06.09.2017

img_5483Blind Date KULTUR (eine Initiative der Stadtteilkultureinrichtungen in Hannover) ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man bekommt…
Einfach mal hingehen – entdecken, staunen, genießen!

Mittwoch, 6.9.2017 18-20 Uhr Treffpunkt Kanalbrücke Vereinsgaststätte Wasserfreunde: Am Veranstaltungstag gab es eine Unwetter- und Sturmwarnung für Vahrenheide, so dass wir nicht sicher waren, das Bind Date wie geplant am Kanal durchführen zu können. Weiterlesen »


Nächtliche Bombenräumung in Vahrenheide

aus HAZ

Eine aufregende Nacht haben viele Vahrenheider*innen hinter sich. Am Mittwoch, 11.10.2017 wurde ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Die Bombe, die an der Kreuzung Ikarusallee / Ecke Alter Flughafen lag, sollte noch in der gleichen Nacht entschärft werden. So mussten alle Menschen (rund 10.000 Menschen) in der Umgebung ihre Häuser und Wohnungen ab 20.00 Uhr verlassen. Die Bombe wurde dann erfolgreich entschärft.

Selten wurde eine so große Evakuierung so kurzfristig notwendig. Viele Menschen wurden durch die Durchsagen gegen 20.00 Uhr überrascht. So blieb wenig Zeit zur Vorbereitung. Weiterlesen »


Kulturpaket zum mitmachen!

Das Kulturpaket NordOst geht in die letzte Runde. Mit den AbschlussVeranstaltungen wird noch einmal ein Feuerwerk gezündet.

Ein Ergebnis ist hier zu sehen. Die „RAPfugees Bezirk 3“ sind sieben Jugendliche aus Syrien, Afghanistan und Marokko, die an einem RAP-Projekt  aus dem „Kulturpaket KULTUR NORDOST“ teilgenommen haben.


1 2 3 9
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on Tumblr

Translate »
QR Code Business Card