WOHNEN PLUS heißt für uns und für Sie:
Selbstständiges Wohnen in der eigenen, stufenlos erreichbaren Wohnung (der hanova/GBH)

+ gesellige Angebote, Ansprechpartner und Hilfe in unmittelbarer Umgebung (Diakoniestationen Hannover)

= Versorgungssicherheit auch bei steigendem Unterstützungsbedarf.Wir haben das ehemalige Gartenzimmer in der Plauener Straße 28 um eine Küche und ein Beratungsbüro erweitert. So steht den MieterInnen und Nachbarn ein Wohncafé zur Verfügung, in dem gemeinsam gekocht, gegessen und gefeiert werden kann. Gerade alltägliche Begegnungen und Austausch sollen hier möglich sein. Spielgruppen, Sangesschwestern und Kaffeklatsch können sich treffen und für geselligen Austausch von Informationen und Hilfen sorgen.

In unserer umgebauten Gästewohnung können BesucherInnen untergebracht werden und interessierte Personen probewohnen. Im Krankheitsfall kann diese Wohnung auch als Ausweichwohnung mit oder ohne Pflege genutzt werden, weil sie schwellenarm umgebaut wurde. Hier können Sie weitere Informationen zum Konzept und den Standorten finden. In zwei Videos erzählen Mieter_innen aus ihrer Sicht.

Frau Uelschen von den Diakoniestationen hilft bei Bedarf beratend und unterstützend weiter und trägt Ihre Ideen mit.

Schauen Sie doch einmal vorbei!            Tel.: 0511 – 631000

60plus

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on Tumblr